Historische Meilensteine

Bad Füssing: Erdöl gesucht - eine legendäre Heilquelle gefunden

Die Studie des Bayerischen Landesamts für Umwelt bestätigt Bad Füssing beste Luftqualität

Die Geschichte im Zeitraffer
 
1938 Erbohrung der Thermalquelle - Die Gemeinde Safferstetten hat 476 Einwohner und 80 landwirtschaftliche Anwesen und der Weiler Füssing 6 landwirtschaftliche Anwesen

1947 In Niederbayern stationierte Soldaten der US-Armee entdecken die Heilkraft des Thermalwassers. Sie geben dem Provisorium den Namen „Pearl Bad“ – mit eingeschränkter Nutzung zunächst exklusiv für Bewohner eines nahegelegenen US-Lagers.

1949 Bademöglichkeiten erstmals allgemein zugänglich

1952 Analyse des Thermalwassers durch das Balneologische Institut der Universität München

1955 Safferstetten hat 708 Einwohner, 230 Gästebetten und 14.060 Übernachtungen

1957 Beginn der Erschließung des Kurgebietes

1960 Safferstetten hat 708 Einwohner, 730 Gästebetten und 113.800 Übernachtungen

1961 Das Kommunale Kurmittelhaus (Europa Therme) wird seiner Bestimmung übergeben

1962 Der Kurpark wird angelegt

1963/64 Die Thermalquellen II und III werden erbohrt

1967/69 Bau und Eröffnung des Klinikums Johannesbad mit 200 Betten

1969 Verleihung des Titels „Bad“

1971 Zusammenlegung der Gemeinden Safferstetten, Würding und Egglfing zur Gemeinde Bad Füssing

1970/72 Errichtung des Kurzentrums mit Kursaal (Kleines Kurhaus)

1977 Beginn Rathausneubau / Erster Spatenstich zum neuen Kurhaus (Großes Kurhaus)

1979 Erstmals über 2 MILLIONEN Übernachtungen

1980 Erstmals über 100.000 Übernachtungsgäste / Übernachtungszahl steigt auf 2,25 Millionen. Das neue große Kurhaus wird seine Bestimmung übergeben (Konferenz-, Spiel- und Leseräume; Großer Kursaal)

1988 Bad Füssing hat rund 6 500 Einwohner, 13 300 Gästebetten und fast 3,2 Millionen Übernachtungen

1999 Eröffnung Staatliche Spielbank Bad Füssing

2002 Eröffnung 18-Loch-Golfplatz (ThermenGolfClub Bad Füssing-Kirchham)

2003 Eröffnung des Saunahofs bei der Therme Eins. Einweihung der Kältekammer in der Rheumaklinik (heute: Orthopädie-Zentrum), Neugestaltung Kurallee

2004 Eröffnung des Wirbelsäulen-Therapiepfads. Einweihung des neuen Kurplatzes und der neuen Kurallee

2005 Eröffnung Nordic Walking Parcours in der „Pockinger Heide“ (Aktiv- & Gesundheitspark)

2007 Bad Füssing startet das deutschlandweit beispielhafte Pilotprojekt „Treffunkt Gesundheit“

2008 Eröffnung von Europas erster Kartoffelsauna im Saunahof der Therme EINS

2009 Eröffnung Internationales Professor Bankhofer Zentrum für medizinische Kommunikation

2009/10 Umfangreiche Modernisierung der Kurverwaltung Bad Füssing und Eröffnung des Kur- & GästeService

2010 „Fünf Sterne“ – Premium-Auszeichnung des Saunahofs durch den Deutschen Saunabund als eine der besten Sauna-Anlagen Deutschlands. Einweihung des neuen Wellnessbereiches der Therme Eins – „Sinnenreich“. Eröffnung des AeroSalzum der Europa Therme.

2011 Eröffnung „Jovitalis“ – neuartiges Center für Medical Fitness, Bewegung, Sport. Reha-Sport, Prävention, Entspannung, Leistungsdiagnostik, Medical Wellness, Beauty und Physiotherapie auf über 2.000 qm Fläche im Johannesbad

2012 In Bad Füssing gibt es das deutschlandweit erste Hotelzimmer mit Thermalsprudelbad direkt im Zimmer

2012 Bad Füssing startet mit seiner Offensive „E-Mobilität am Kurort“ – Grundstein für die heute größte E-Bike-Flotte in einem deutschen Heilbad


2013 Die Studie des Bayerischen Landesamts für Umwelt bestätigt Bad Füssing beste Luftqualität

2013 Goldmedaille beim „Entente Florale“ für Deutschlands blühendste Stadt

2015 Bad Füssing entwickelt die OnkoTrainKur – als stärkende Kraftquelle für Tumor-Patienten

2016 Präsentation der Studie der Universität Würzburg: „10 Tage Bad Füssing schützen vor Stress und Burnout“

2016 Vorstellung der Studie „Ein Kurort erfindet sich neu“ – die Zukunftsentwicklung Bad Füssings

2017 Bad Füssing wird als Allergikerfreundlicher Kurort zertifiziert

2018 80 Jahre Thermalquelle

2019 Eröffnung MVZ (Med. Versorgungszentrum Landkreis Passau); Fachrichtung: Rheumatologie & Psychotherapie


2019 50 Jahre „Heilbad“


2019 Neugestaltung und Eröffnung biovital@BewegungsParcours & BarfußParcours


2019 Zertifizierung: Bundesweites Kennzeichnungssystem „Reisen für alle“


2019 ADAC – Bad Füssing: Deutscher Meister mit dem besten Gästeservice


2019-2022 Bad Füssing TOP-KURORT 2019-2022


2021 Fibromyalgie-Kur / Kompaktkur


2022 Erneute Auszeichnung Bad Füssings mit dem Prädikat „für Allergiker geprüfter Kurort“


2022 Zertifizierung des Bad Füssinger Kur- & Heilwalds und Waldtherapie in Bad Füssing. Der Wohlfühlort Wald als neue, natürliche Quelle der Gesundheit


2022 STERN-Siegel Bad Füssing gehört zu „Deutschlands ausgezeichneten Kurorten“


2022 Zertifizierung des Bad Füssinger Kur- & Heilwalds und Waldtherapie in Bad Füssing. Der Wohlfühlort Wald als neue, natürliche Quelle der Gesundheit


2022 „Ortner’s Resort“ in Bad Füssing wird vom Wellnessportal „RELAX Guide“ mit der Sonderauszeichnung „Lilie für Herzlichkeit“ als eines der freundlichsten Wellnesshotels in Deutschland ausgezeichnet. Die Experten des „Falstaff Hotelguides“ verliehen dem Hotel zudem das Gütesiegel „Hervorragend“ in der Kategorie „4 Sterne Superior Leading Spa Resort“.


2022 Erfolgreicher Abschluss der Millionensanierungen der Bad Füssinger Kurgymnastikhalle und des Bad Füssinger Freibads