Parzham

ca. 21 km

„Bruder-Konrad-Hof“ (Parzham 4) – elterlicher Bauernhof des Johann Birndorfer, der 1849 mit 31 Jahren in den Kapuzinerorden in Altötting eintrat, dort bis zum Tod 1894 als Pförtner seinen Dienst verrichtete, 1930 selig und 1934 heilig gesprochen wurde. Geburtszimmer und Schlafkammer des Heiligen sind unverändert erhalten, Teile des Hofes sind Museum.

Tipps:

APRIL bis OKTOBER: geöffnet Montag bis Samstag: 09.00 bis 18.00 Uhr, Sonn- und Feiertag: 12.00 bis 18.00 Uhr, November bis März: Montag bis Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr, Sonn- und Feiertag 12.00 bis 16.00 Uhr (Tel. 08532 920114), www.bruder-konrad-hof.de

1. MAI: Bruder-Konrad-Fest