Sammarei

ca. 28 km

Marienverehrung schon im Mittelalter, Wallfahrt erst ab 1619. Das Einzigartige: die Kirche in spätgotischem Stil wurde über die ursprüngliche Holzkapelle des 15. Jh. gebaut, welche hinter der monumentalen frühbarocken Schnitzaltarwand von Jakob Bendl steht.

TÄGLICH: 16.00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst (Kath. Pfarramt, Tel. 08542 653), www.wallfahrtsland-sammarei.de