Kinoprogramm

Kinonews im Oktober 2020


Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4
Tel: 08531 29284
www.kino-bad-fuessing.de

Ausgezeichnet vom Staatsminister für Kultur u. Medien und vom FFF Bayern für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm


Die FILMGALERIE und DAS KINO IM GROSSEN KURHAUS voll digitalisiert: Bestes Bild und umwerfender Ton


Ab 01.10.2020
GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN


Lose basierend auf dem gleichnamigen Bestseller wird die berührende wie lebensbejahende Geschichte von Stefanie Pape erzählt, die mit 15 Jahren die Lungenkrebsdiagnose erhielt.
Hochkarätig bis in die Nebenrollen besetzt sieht das Publikum in der Buchverfilmung Til Schweiger, Heike Makatsch, Jürgen Vogel, Benno Fürmann, Jasmin Gerat, Dietmar Bär, Max Hubacher und Newcomerin Sinje Irslinger in ihrer ersten großen Hauptrolle.

Ab 08.10.2020
EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

Als Grand Dame des französischen Films hat sich Isabelle Huppertauch in Deutschland eine treue Zuschauerschaft angelacht. Mit "Eine Frau mit berauschenden Talenten" lässt sie ihre komödiantische Ader zur Geltung kommen und lernte für ihre Rolle über ein Jahr lang arabisch. Äußerst amüsant verkörpert die französische Diva eine bankrotte Polizei-Dolmetscherin, die sich mit Drogendeals ein gutes Sümmchen verdient.

Ab 15.10.2020
DER BÄR IN MIR


Am äußersten Ende Alaskas erfüllt sich für den weitgereisten Filmemacher Roman Droux ein Traum. Er taucht in die Welt jenes Fabeltiers ein, das ihn seit seiner Kindheit fasziniert und in den Schlaf begleitete. Der bekannte Bärenforscher David Bittner nimmt ihn mit in das Land der Bären.

18.10.2020 um 19.30 Uhr
DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS

Mit spritzigen Dialogen und pointierten Wendungen ist dieser Film eine gelungene französische Komödie, die auf leichte Art tiefgründige Fragen nach der Haltbarkeit der Liebe, der trügerischen Magie von nostalgischen Erinnerungen und des Verhältnisses von Fiktion und Realität behandelt.

21.10.2020 um 19.30 Uhr
SUNSET OVER HOLLYWOOD

Man kann sich das Motion Picture Country Home als eine Art Altersresidenz / Betreutes Wohnen für amerikanische Filmschaffende vorstellen. Getragen wird der Ruhesitz von einer Stiftung, in die die Filmemacher einzahlen - und dabei von den Stars Jodie Foster und George Clooney, David Carradine und Kirk Douglas unterstützt werden.

30.10.2020 um 19.15 Uhr
ZWINGLI DER REFORMATOR

Biografie über den berühmten Teologen.

Einführung von Norbert Stapfer, evangelischer Pfarrer in Bad Füssing.

Ab 22.10.2020
DIE STIMME DES REGENWALDES

Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser 1984 in den Dschungel von Borneo und findet seine Erfüllung beim nomadischen Stamm der Penan. Die wahre Geschichte des Umweltaktivisten Bruno Manser, der mit den Ureinwohnern Borneos gegen die Abholzung des Dschungels kämpft.

Kulturfestival - Musical-Klassiker

06.10.2020 um 19.30 Uhr
CHICAGO

Mit Richard Gere, Catherine Zeta-Jones und der diesjährigen Oscapreisträgerin Renée Zellweger besetzt, erzählt der Film über die Machenschaften im Chicago der 30er Jahre.


mehr Infos unter www.kino-bad-fuessing.de

Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4 ♦ 94072 Bad Füssing
Tel: 08531 29284

Termine sind ohne Gewähr.
Terminverschiebungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt.