Kinoprogramm

Kinonews im September 2018


Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4
Tel: 08531 29284
www.kino-bad-fuessing.de

Ausgezeichnet vom Staatsminister für Kultur u. Medien und vom FFF Bayern für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm


Die FILMGALERIE und DAS KINO IM GROSSEN KURHAUS jetzt voll digitalisiert: Bestes Bild und umwerfender Ton


 

Ab 30.08.2018

ELMAR WEPPER IN GRPNER WIRD'S NICHT

Elmar Wepper als Gärtner, der mit seinem Doppeldeckerflugzeug den privaten und geschäftlichen Problemen entflieht und über den Wolken und weit weg von Oberbayern zu sich selbst findet.
Regisseur und Oscarpreisträger Gallenberger inszeniert sein tragikomisches Märchen über unerfüllte Träume als fliegendes Roadmovie, quer durch die Republik. Die Luftaufnahmen mit dem roten Doppeldecker bieten in Cinemascope reichlich Schauwerte.
Als großer Coup erweist sich einmal mehr Elmar Wepper, der zu Hochform aufläuft. Mit leinwandpräsenter Lässigkeit mutiert er vom mürrischen Saulus zum empathiefreudigen Paulus: Was für ein Schauspieler!!!

Ab 30.08.2018

SAFARI

Mit der Safari-App können Singles unkompliziert Kontakt untereinander aufnehmen. Aber ob eine App tatsächlich dabei hilft die große Liebe zu finden?
Dass die handwerklich exzellent gemachte Komödie ausgerechnet in München spielt, ist ein hübscher Seitenhieb auf die Schickimicki-Hauptstadt.
Grandiose Besetzung: Justus von Dohnányi, Sunnyi Melles, Elisa Schlott, Juliane Köhler, Friederike Kempter, Max Mauff, Janina Fautz - Und dann ist da noch und vor allem Sebastian Bezzel. Der "Eberhofer" aus den Rita Falk-Verfilmungen spielt einfach unfassbar gut, und es scheint, als würde er von Film zu Film immer besser werden.

Ab 20.09.2018
ZU GAST: Regisseur Oliver Haffner

WACKERSDORF

Ein Stück bayerische Geschichte. Die Oberpfalz in den Achtzigerjahren: In der kleinen Gemeinde Wackersdorf im Landkreis Schwandorf geht alles seinen gewohnten Gang, bis die bayerische Staatsregierung die Pläne für eine Wiederaufbereitungsanlage für Kernbrennstoffe aufnimmt.
Regisseur Oliver Haffner errichtet diesen Bürgern nun ein filmisches Denkmal und wird am Samstag, 22. September zur 16.30 Uhr Vorstellung in die Filmgalerie kommen, um den Film persönlich vorzustellen.

Ab 06.09.2018

KINDESWOHL

Das bewegende und exzellent gespielte Justiz- und Ehedrama nach dem gleichnamigen Bestseller von Ian McEwan wagt sich an ein heikles Thema. Im Mittelpunkt steht die sich für ihren Beruf aufopfernde Familienrichterin Fiona May. Der Fall eines 17-jährigen leukämiekranken Jungen bringt sie an ihre Grenzen. Seine Eltern verweigern als Zeugen Jehova die lebensrettende Bluttransfusion.

Ab 13.09.2018

BOOK CLUB

Die charmante Komödie über vier Frauen im besten Alter, die gemeinsam im Buch Club "50 Shades of Grey" lesen und dadurch ihrem (Liebes-)Leben neuen Schwung geben. In den USA wurde "Book Club" bereits zu einem Achtungserfolg und angesichts der charmant-zeitlosen Inszenierung ist das auch kein Wunder.

Ab 19.09.2018

KLASSENTREFFEN 1.0

Vor mittlerweile 30 Jahren haben Nils (Samuel Finzi), Andreas (Milan Peschel) und Thomas (Til Schweiger) gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Mittvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen...


mehr Infos unter www.kino-bad-fuessing.de

Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4 ♦ 94072 Bad Füssing
Tel: 08531 29284

Termine sind ohne Gewähr.
Terminverschiebungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt.