Kinoprogramm


Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4 | Tel: 08531 29284 | www.kino-bad-fuessing.de

Ausgezeichnet vom Staatsminister für Kultur u. Medien und vom FFF Bayern für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm

Im Februar
Caveman



Basierend auf dem gleichnamigen Theaterstück von Rob Becker, in dem der Geschlechterkampf zwischen Mann und Frau ein für alle Mal geklärt werden soll, kommt nun die längst überfällige Kinofassung mit Moritz Bleibtreu und Wotan Wilke Möhring in die Filmtheater.


Im Februar
The Son - Der Sohn


Nach dem Oscar-prämierten „The Father“ meldet sich Florian Zeller mit seinem nächsten verfilmten Theaterstück zurück in dem es um eine Vater-Sohn Beziehung geht, nachdem sich die Eltern scheiden ließen. Mit dabei: Anthony Hopkins und Hugh Jackman als Vater, der das Beste für seinen Sohn will...


Im Februar
The Banshees of Inisherin – Die Geister Der Freundschaft


Irland, im Jahr 1923: Colm und Padraic sind schon ein Leben lang miteinander befreundet. Colm beendet abrupt die Freundschaft, doch Pedraic will das nicht wahr haben… Von den Machern von „Three Billboards…“. Ausgezeichnet mit 3 Golden Globes.


Im Februar
Maria träumt oder die Kunst des Neubeginns


Maria (Karin Viard) ist Haushälterin, seit 25 Jahren verheiratet und schüchtern. Als sie an die Kunstschule versetzt wird, trifft sie Hubert (Grégory Gadebois), den launischen Hausmeister der Schule, und entdeckt einen faszinierenden Ort, an dem Freiheit, Kreativität und Wagemut herrschen.


Am 7. Februar
Basic Instinct


30 Jahre nach der Premiere kommt der Thriller über einen Polizisten (Michael Douglas) der sich in die falsche Frau (Sharon Stone) verliebt digital überarbeitet und restauriert für einen Tag wieder in die Kinos weltweit.


Ab 7. Februar
Der Geschmack der kleinen Dinge


Bei diesem Komödien-Menü macht sich ein frustrierter, französischer Sternekoch auf die Suche nach dem Geheimnis von Umami und ganz nebenbei entdeckt der verlassene Familienvater, wie schön das Leben sein kann, wenn man sich an kleinen Dingen erfreut.


Ab 23. Februar
What's Love Got to Do with it



Die Dokumentarfilmerin Zoe (Lily James) begleitet ihren Nachbarn Kazim (Shazad Latif) mit der Kamera auf seinem Weg zu einer arrangierten Ehe. Sie filmt nicht nur Kazims Reise zu einer Fremden, die seine Eltern für ihn ausgesucht haben.


Mitte/Ende Februar
Die Frau im Nebel


Als ein passionierter Hobbykletterer von einem hohen Felsen stürzt, übernimmt die Polizei die Ermittlungen. Schnell hat der Polizist die junge Witwe des Toten im Visier: Ist die aus China geflohene Seo-rae eine gewiefte Mörderin?


Ab 16. Februar - KINO im GROßEN KURHAUS
Ein Mann Namens Otto


Witwer Otto ist ein alter Griesgram und der Schrecken aller Nachbarn. Als eine lebhafte Familie nebenan einzieht, trifft Otto in der schlagfertigen Marisol auf eine ebenbürtige Gegnerin, deren Freundschaft seine Welt auf den Kopf stellt.