Kinoprogramm

Kinonews im Mai 2019


Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4
Tel: 08531 29284
www.kino-bad-fuessing.de

Ausgezeichnet vom Staatsminister für Kultur u. Medien und vom FFF Bayern für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm


Die FILMGALERIE und DAS KINO IM GROSSEN KURHAUS jetzt voll digitalisiert: Bestes Bild und umwerfender Ton


 

Anfang Mai
DER FALL COLLINI

Als der junge Anwalt Caspar gegen alle Widerstände immer tiefer in den Fall Collini eintaucht, wird er nicht nur mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern stößt auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte.
Nach "TRADE, WILLKOMMEN IN AMERIKA", "SOMMERSTURM" und "KRABAT", jetzt der neue Film von Marco Kreuzpaintner mit Elyas M'Barek und FRANCO NERO als Fabrizio Collini.

Anfang Mai
VAN GOGH - AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT

Biografisches Drama über die letzten Jahre des Vincent van Gogh, im Original benannt nach einem Ölgemälde des niederländischen Künstlers.
Regie: Julian Schnabel mit dem Oscarnominierten Willem Dafoe in der Hauptrolle, der in Venedig als Bester Darsteller ausgezeichnet wurde.

Anfang/Mitte Mai
TEA WITH THE DAMES - EIN UNVERGESSLICHER NACHMITTAG

Sie alle stehen im siebten Jahrzehnt ihrer Karrieren voller großer Momente auf Bühne und Leinwand. Sie sind witzig, geistreich, scharfsinnig, ehrgeizig, sentimental, albern, intelligent, sarkastisch, cool, hinreißend, eindringlich, respektlos, ehrfurchtgebietend, alt - und gleichzeitig unglaublich jung.
Die großen Damen des britischen Films laden zum Tee: Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith. Regie: Roger Michell ("Notting Hill"

ZU GAST
FRAU MUTTER TIER

Regisseurin FELICITAS DARSCHIN wird ihre Komödie Mitte April bei uns vorstellen. Termin und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben.
Eine ironische Komödie über das Abenteuer heute Mutter zu sein und gegen den Strom zu schwimmen. Alexandra Helmig, Julia Jentsch, Kristin Suckow und Annette Frier brillieren in einer "Familien"-Komödie der besonderen Art.

Ab 02.05.2019
DER FLOHMARKT VON MADAME CLAIRE

Mit betörender Eleganz und anmutiger Sinnlichkeit erobert die legendäre Grande Dame des französischen Kinos, Catherine Deneuve, an der Seite ihrer Tochter Chiara Mastroianni die Kinoleinwand zurück.
Der Regisseurin Julie Bertuccelli gelingt eine einfühlsame Momentaufnahme überraschend lebendiger Erinnerungen.

Mitte/Ende Mai
NUR EINE FRAU

In Rückblenden erzählt der Film über den ersten Ehrenmord in Berlin. Gleichzeitig beschreibt er aber auch das selbstbestimmte Leben einer modernen jungen Frau und Mutter.

Ab 16.05.2019
DAS FAMILIENFOTO

Eine Famlie sieht sich vor der Aufgabe, sich zum Wohle der Großmutter zusammenzuraufen, nachdem der Großvater gestorben ist. Leichter gesagt als getan für die drei sehr unterschliedlichen Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao.

Vorpremiere zum Muttertag am Sonntag, 12.05. um 19.30 Uhr: Bei Familien ab 3 Personen geht ein Familienmitglied gratis ins Kino.

Ende Mai
DAS ENDE DER WAHRHEIT

Nach einem Anschlag auf ein Münchner Restaurant wachsen die Zweifel von Martin Behrens, Zentralasien-Experte beim Bundesnachrichtendienst, an seiner Arbeit. Als Behrens in einen immer tieferen Strudel aus Intreigen, Machtmissbrauch und Korruption gerät, begreift er, dass der Feind vor allem im Innern lauert...

Ab 30.05.2019
GRETA

Frances findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn uned bringt sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause. Doch schon bald findet sie heraus, dass Greta ihre Handtaschen nur als Köder auslegt, um die ehrlichen Finder zu sich zu locken...


mehr Infos unter www.kino-bad-fuessing.de

Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4 ♦ 94072 Bad Füssing
Tel: 08531 29284

Termine sind ohne Gewähr.
Terminverschiebungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt.