zurück zur Übersicht

Baunscheidttherapie


Die Baunscheidttherapie ist ein alternativ-medizinisches Behandlungsverfahren, welches um 1840 von dem westfälischen Gewerbelehrer und Erfinder Carl Baunscheidt (1809-1873) stammt. Es zählt zu den ausleitenden Verfahren und ist in dieser Form fast nur in Deutschland verbreitet. Mit dieser Methode werden chronische Entzündungen, Schmerz- und Reizzustände und Verkrampfungen, Rheumatismus, Gicht, Multiple Sklerose, Lungenleiden, Bandscheibenschäden, Migräne u. a. behandelt.

Baunscheidt vertrieb zuerst kleinere Erfindungen wie ein Gewehrvisier oder eine Muttermilchpumpe. Sein „Lebenswecker“, den er selbst zuerst "Mücke" nannte, machte ihn so reich, dass er schließlich das Schloss Dottendorf bei Bonn erwerben konnte. Nach eigener Erzählung habe er die Idee gehabt, als eine Mücke ihm in die gichtkranke (nach anderer Quelle: rheumakranke) Hand stach und seine Schmerzen daraufhin verschwanden. Seine Erfindung wurde von vielen Zeitgenossen in Europa und in den USA kopiert.

Dieses Verfahren ist Bestandteil der meisten Heilpraktikerausbildungen. Es wird hauptsächlich von Heilpraktikern, aber auch von naturheilkundlich orientierten Ärzten angewendet.
 

Folgende Heilpraktiker bieten die "Baunscheidt-Therapie" an



Heilpraktiker

Dobler Angelika
Wüding | Fuchswirtweg 3 | Tel. 08531 22296 | www.naturheilpraxis-angelikadobler.de | hp-angelika-dobler@web.de | mehr

Dobler Erich
Nelkenweg 5 | Tel. 08531 980606 | www.naturheilpraxis-erich-dobler.de | e.dobler@t-online.de | mehr

Gruß Steffen
Birkenallee 7-9 |  Tel. 0171 2768164 | www.praxis-gruss.com | info@praxis-gruss.com | mehr

Müller Ulrich
Thermalbadstraße 6 | Tel. 08531 3175630 | mueller.ulli@online.de | mehr

Sehring Michael
Bachstraße 40 | Tel. 08531 29810 | mehr

Sigl Benjamin
Steinreuther Straße 6 | Tel. 08531 94070 | www.haus-absmeier.de | info@haus-absmeier.de | mehr

 

Stand: Oktober 2018