zurück zur Übersicht

Hauff'sches Armbad


Bei den Armbädern nach Hauffe werden beide Arme in einem warmen Wasserbad ansteigender Temperatur ausgesetzt. Hierdurch kommt es reflektorisch zu einer Gefäßerweiterung in Armen und Beinen. Auf diese Weise kann eine Durchblutungsverbesserung bewirkt werden. Diese Therapie wird oft begleitend bei arteriellen Verschlusskrankheiten verordnet.

 

Folgende Therapeuten bieten "Hauff´sche Armbäder" an



Selbständige Masseure / Physiotherapeuten / Krankengymnasten

Sigl Benjamin und Veronika
Hochrainstraße 50 | Tel. 08531 2852 | www.physio-sigl.de | info@physio-sigl.de | mehr
 

Stand: Oktober 2018