zurück zur Übersicht

Thymuskur


Die Thymusdrüse (Bries) liegt hinter dem Brustbein und entfaltet ihre Hauptaktivität während der Wachstumsphase bei Kindern und Jugendlichen. Nach der Pubertät erfolgt ein langsamer Rückbildungsprozess, bei dem das spezifische Drüsengewebe durch unspezifisches Fett- und Bindegewebe ersetzt wird.

Die Thymusdrüse hat eine Schlüsselstellung sowohl im Immunsystem und als auch bei der Immunabwehr des Organismus und wird daher auch als Hirn der Immunabwehr bezeichnet.

Sie steuert über Produktion und Stimulation der so genannten T-Zellen, des Interleukin 2 und anderer wichtiger Immunfaktoren die immunologische Abwehr. In Experimenten konnten eine wachstumsfördernde Wirkung auf Lymphgewebe, eine Förderung der Regeneration des Knochenmarks, eine beschleunigte Wundheilung und eine Verbesserung der immunzellabhängigen Abwehrlage nachgewiesen werden. Desgleichen scheint ihre Aktivität Allergien und Autoimmunerkrankungen (Reaktionen gegen körpereigene Substanzen und Zellen, Bildung von Autoantikörper- und Entzündungsstoffen) günstig zu beeinflussen. Widerstandskraft, Leistungsstärke, Ausdauer und Lebensenergie werden von den Thymusfaktoren (chemische Peptide) maßgeblich gestützt.

Ziel der Thymuskur:
Zielsetzungen einer Thymuskur sind die Stärkung des Immunsystems, der körpereigenen Abwehr und die positive Beeinflussung unterschiedlicher Stoffwechselvorgänge, die den Körper stärken, widerstandsfähiger machen und ihm neue Energie zuführen. Bei der Kuranwendung werden niedermolekulare, immunaktive Thymuspeptide 2- bis 3mal pro Woche injiziert. Es werden insgesamt 12 bis 18 intramuskuläre Injektionen zu 2 Milliliter verabreicht. Die Kur mit Thymuspeptiden hat sich als Regenerations- und Stärkungskur sehr bewährt und ist heute fester Bestandteil eines ganzheitlichen immunogenen Therapiekonzepts in der Krebsnachsorge und dient der Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlbefindens des Tumorpatienten.

Heilanzeigen:
- sekundäre Immunschwäche und Infektanfälligkeit
- körperliche Schwäche infolge anhaltender Erkrankungen
- Erschöpfungszustände und Stress
- Appetitlosigkeit
- degenerative Knochen- und Gelenkerkrankungen
- Durchblutungsstörungen
- Arteriosklerose
- Asthma bronchiale
- Allergien und Neurodermitis
- Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
- Immunmodulation bei Krebserkrankungen
- Leberzellschäden
- Multiple Sklerose
- Bindegewebsschwäche
 

Folgende Ärzte bieten "Thymuskur" an



Ärzte

Dr. med. Tobias Albrecht
Birkenweg 10 | Tel. 08531 21655 | www.dres-albrecht.de | info@dres-albrecht.de | mehr

Dr. med. Beatrice Binder-Irlacher
Kurallee 23 | Tel. 08531 24444 | Binder-Irlacher-Arztpraxis@web.de | mehr

Dr. med. Erwin Holzapfel
Rathausstraße1 | Tel. 08531 923010 | www.drholzapfel.de | praxis@drholzapfel.de | mehr

Dr. med. Georg Kobylka
Inntalstraße 36 | Tel. 08531 981210 | www.hotel-post-richstein.de | Dr.Kobylka@t-online.de | mehr

Dr. med. C. Merk
Kurallee 25 | Tel. 08531 2760 | www.sanatorium-tannenhof.de | merk@sanatorium-tannenhof.de | mehr

Dr. (IMF Klausenb.) Elis.-Martha Morariu
Paracelsusstraße 8 | Tel. 08531 2053 | www.appartementhaus-josef.de | mehr

Dr. (IMF Klausenburg) Marius Morariu
Kurallee 6 | Tel. 08531 21768 | mehr

Dr. med. Christoph Neun
Untere Inntalstraße 89 / Würding | Tel. 08531 27200 | www.dr-neun.de | Ch.Neun@t-online.de | mehr

Dr. med. Dipl.-Biologe Günter Prex
Bachstraße 15 | Tel. 08531 29729 | www.dr-prex.de | Arztpraxis-dr-prex@t-online.de | mehr

Dr. med. Christine Seßler
Antoniusweg 2 | Tel. 08531 29812 | www.drsessler.de | info@drsessler.de | mehr

Dr. med. Sinaida und Paul Stei
Dorfstraße 2 | Tel. 08531 22288 | stei.paul@web.de | mehr

Dr. med. Essam El Tahlaoui
Schillerstraße 4 | Tel. 08531 21221 | www.kurhotelsonnenhof.de | mehr

Dr. med. Walter Vohburger
Thermalbadstraße 8 | Tel. 08531 2035 | vohburger@gmx.de | mehr

Dr. med. Arno Wenemoser
Goethestraße 12 | Tel. 08531 981357 | www.kurhotel-san-andreas.de | drhealth@t-online.de | mehr

TIP Dr. (Ege Univ. Izmir) K. H. Yavuz
Thermalbadstraße 11 | Tel. 08531 980186 | praxisdryavuz@gmail.com | mehr


Heilpraktiker

Dobler Erich
Nelkenweg 5 | Tel. 08531 980606 | E.Dobler@t-online.de | www.naturheilpraxis-erich-dobler.de | mehr

Friedenberger Sabine
Prof.-Böhm-Straße 8 | Tel. 08531 136196 | www.naturheilpraxis-friedenberger.de | sabinefriedenberger@t-online.de | mehr

Müller Ulrich
Thermalbadstraße 6 | Tel. 08531 3175630 | mueller.ulli@online.de | mehr


Stand: Dezember 2018