Back to overview

Enzymtherapie


Naturheilverfahren erfreuen sich beim Verbraucher wachsender Beliebtheit. Und auch immer mehr Ärzte beziehen natürliche Heilmethoden in ihre Therapie ein. Der Grund für diese Entwicklung liegt in der guten Verträglichkeit der Naturarzneimittel und ihrer damit - im Vergleich zu synthetischen Arzneimitteln - geringeren Nebenwirkungen. Deshalb ist auch eine längere Behandlung mit Naturheilmitteln meist problemlos möglich.

Dabei gehört die Enzymtherapie zu den ältesten natürlichen Heilmethoden der Menschheit überhaupt. Heute ist die Wirksamkeit der Enzymtherapie wissenschaftlich belegt und enzymhaltige Arzneimittel helfen täglich unzähligen Menschen. Deshalb ist die Enzymtherapie ein fester Bestandteil der modernen Medizin. Gerade bei bestimmten Krankheiten und Beschwerden, die immer mehr Verbraucher heute selbst behandeln, wie z. B. Erkältungen, Venenleiden, Lippenherpes, Prellungen, Wunden, Sportverletzungen, Muskelkater, rheumatische Beschwerden u. a., ist die Enzymtherapie hilfreich:

Vorteile der Enzymtherapie:

• wirksam
• gut verträglich
• einfach in der Anwendung
• für eine längere Anwendung und
• für die Selbstmedikation geeignet
• mit anderen Arzneimitteln kombinierbar

 

Folgende Heilpraktiker bieten "Enzymtherapie" an



Heilpraktiker

Dobler Erich
Nelkenweg 5 | Tel. 08531 980606 | www.naturheilpraxis-erich-dobler.de | e.dobler@t-online.de | mehr

Hermann Klaus
Nelkenweg 5 | Tel. 08531 2489097 | klaus.hermann.praxis@aon.at | mehr

Hilger Gerd
Lindenstraße 5 | Tel. 08531 135095 | www.makuladegeneration-hilger.de | hp-optik-hilger@gmx.de | mehr


Stand: Oktober 2018