Back to overview

Ganzkörpermassage


Man unterscheidet die Massage in Ganz- und Teilkörperbehandlung. Von einer Ganzkörpermassage spricht man, wenn mehr oder weniger alle Körperregionen massiert werden. Dies schließt gewöhnlich Füße, Beine, Arme, Hände, Rücken, Schultern und Nacken ein. Die Massage kann auf die Brust, den Bauch und das Gesicht ausgeweitet werden.

Die Ganzkörpermassage wird nur selten als medizinische Therapie verschrieben. Meistens findet man sie mit abgeschwächten Handgriffen als ganzheitliche Massage.

Bei der Teilkörpermassage wird nur ein Körperteil massiert. Beide Beine bzw. beide Arme zählen hier als ein Körperteil. Daraus ergeben sich folgende Teilmassagebereiche: Beine, Rücken (im Liegen und mit freiem Oberkörper), Arme, Brust, Bauch, Gesicht. Jeder Masseur hat seine eigene Art der Massage und wird eine Teilkörpermassage auf die angrenzenden Gebiete ausweiten.


Folgende Therapeuten bieten Ganzkörpermassagen an:



Therme Eins
Kurallee 1 | Tel. 08531 94460 | www.therme1.de | info@therme1.de | mehr

Europa Therme
Kurallee 23 | Tel. 08531 9447-0 | www.europatherme.de | info@europatherme.de | mehr

Johannesbad Jovitalis
Johannesstraße 2 | Tel. 08531 232591 | www.johannesbad-therme.de | servicecenter@johannesbad.de | mehr


Selbständige Masseure / Physiotherapeuten / Krankengymnasten

Hager Gerhard
Beethovenstraße 1 | Tel. 08531 979453 | www.appartement-hotel-victoria.de | Hager-Bad@t-online.de | mehr

Physiotherapie Wittelsbach
Beethovenstraße 8 | Tel. 08531 9528 | www.kurhotel-wittelsbach.de | info@kurhotel-wittelsbach.de | mehr


Stand: Oktober 2018