Back to overview

Lasertherapie


Besonders wirksam für den therapeutischen Einsatz bei chronischen Erkrankungen hat sich das Laserlicht aus dem infraroten Bereich erwiesen. Der Therapielaser arbeitet je nach Erkrankung mit unterschiedlicher Wellenlänge und damit mit unterschiedlicher Eindringtiefe. Die Behandlung ist nebenwirkungsfrei.

Laserstrahlen

• setzen in definierter Gewebetiefe kontinuierlich Energie frei
• beschleunigen den Abfluss von Lymphe
• steigern die Eiweißsynthese
• wirken entzündungs- und schmerzhemmend
• bewirken eine Zellregeneration

In der Lasertherapie werden nur so genannte Softlaser verwendet, die mit wenig Energie arbeiten. Sie sind nicht zu vergleichen mit den Lasergeräten aus der Chirurgie oder Augenheilkunde, mit denen operiert werden kann. Softlaser haben lediglich einen stimulierenden Effekt auf das bestrahlte Gewebe, sie verletzen es nicht. Inzwischen konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden, dass die Kommunikation der Zellen, aus denen jedes Lebewesen besteht, untereinander über das Aussenden und Empfangen von ganz schwachem kohärentem Licht - also Laserlicht - erfolgt (so genannte Zellstrahlung). Es können so Informationen von Zelle zu Zelle übertragen werden, was Voraussetzung für einen gesunden Körper ist. Es gibt  inzwischen Studien, die nachweisen konnten, dass beispielsweise Krebszellen den Kontakt zueinander verloren haben und deswegen zu wuchern beginnen. Die Wirkungsweise von Softlaserlicht auf den menschlichen Organismus spielt sich auf verschiedenen Ebenen ab. Einerseits können Zellen durch bestimmte Schwingungsinformationen des Lasers beeinflusst werden, andererseits konnte die Beeinflussung des Stoffwechsels beobachtet werden. Weiterhin konnte das Auslösen von Regulationsvorgängen im Gehirn und Rückenmark, sowie hormonelle Reaktionen nach Lasereinwirkung gezeigt werden.

 

Folgende Ärzte bieten "Lasertherapie" an



Dr. med. Beatrice Binder-Irlacher
Kurallee 23 | Tel. 08531 21841 | Binder-Irlacher-Arztpraxis@web.de | mehr

Dr. med. Erwin Holzapfel
Rathausstraße 1 | Tel. 08531 923010 | www.drholzapfel.de | praxis@drholzapfel.de | mehr
 
Dr. med. C. Merk
Kurallee 25 | Tel. 08531 2760 | www.sanatorium-tannenhof.de | merk@sanatorium-tannenhof.de | mehr

Dr. med. Christoph Neun
Untere Inntalstraße 89 / Würding | Tel. 08531 27200 | www.dr-neun.de | Ch.Neun@t-online.de | mehr

Dr. med. Dipl.-Biologe Günter Prex
Bachstraße 15 | Tel. 08531 29729 | www.dr-prex.de | Arztpraxis-dr-prex@t-online.de | mehr

TIP Dr. (Ege Univ. Izmir) K. Hakan Yavuz
Thermalbadstraße 11 | Tel. 08531 980186 und 0151 47359552 | praxisdryavuz@gmail.com | mehr
 

Stand: November 2018