Back to overview

Qi Gong


Qigong ist eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und bedeutet soviel wie "Arbeit am Qi". In China trifft man schon frühmorgens auf Menschengruppen, die in Parks oder auf Plätzen ihr Qigong-Bewegungsprogramm absolvieren. "Qi" (Sprich: Chi) ist die universelle Lebenskraft, die nach den Vorstellungen der TCM in Leitbahnen (Meridiane) durch unseren Körper fließt.

Ebenfalls zu den Säulen der TCM gehören die Akupunktur sowie spezielle Ernährungshinweise, Kräutermedikamente und Massagetechniken.

Das Ziel des Qigong ist es, das Qi des Körpers nach innen zu richten und dort eventuelle Ungleichgewichte auszugleichen. Darin unterscheidet sich Qigong vom Tai-Chi, das ebenfalls der TCM entstammt. Hier richtet sich die Aufmerksamkeit nicht nur nach innen, sondern auch auf einen imaginären Partner. Vor allem für ältere und körperlich nicht mehr ganz rüstige Personen sind die einfachen Qigong-Übungen jedoch besser geeignet.

Wie wirkt die Methode?

Krankheiten sind in der TCM Ausdruck einer Störung im Fluss des Qi. Daher ist es nach diesen Vorstellungen möglich, durch ein gezieltes Lenken seiner Körperenergie gegen Krankheiten vorzugehen. Durch die Qigong-Übungen soll also das Qi in die "richtigen Bahnen" geleitet werden. Vor allem bei chronischen Krankheiten wie Bluthochdruck, Magen-Darm-Beschwerden, Asthma oder Rückenschmerzen kann ein Versuch mit Qigong nützlich sein. Das übergeordnete Ziel der Übungen ist, Körper und Geist zu sammeln sowie innere Spannungen abzubauen.

Es gibt Übungen in Ruhe, die man mit dem autogenen Training oder mit dem indischen Yoga vergleichen kann. Das Qi wird hier ausschließlich mittels Vorstellungskraft und Atemtechnik an den gewünschten Ort gelenkt.
Die Übungen in Bewegung sind gekennzeichnet durch einen ruhigen, runden, gleichmäßig fließenden Bewegungsablauf. Sie sind oft den Tieren nachempfunden. Daher tragen sie Namen wie "Kranich" oder "Spiel der fünf Tiere".

 

Folgende Therapeuten und Einrichtungen bieten "Qi Gong" an:



Gesundheit ServiceCenter
Rathausstaße 8 | Tel. 08531 975-511 | E-Mail: gesundheit@badfuessing.de | www.bad-fuessing.com | mehr

Johannesbad Jovitalis
Johannesstraße 2 | Tel. 08531 232591 | www.johannesbad-therme.de | servicecenter@johannesbad.de | mehr


Selbstständige Masseure / Physiotherapeuten / Krankengymnasten

Fiegler P.
Inntalstraße 36 | Tel. 08531 2909226 | www.richsteins-posthotel.de | Fiegifit@t-online.de | mehr

Mürz
Birkenallee 7-9 | Tel. 08531 9580 | www.gesundheitsmanager-bad-fuessing.de | info@gesundheitsmanager-bad-fuessing.de | mehr

Rietzel-Jagode Günther
Paracelsusstraße 6 | Tel. 08531 248744 | www.app-zur-europa-therme.de | mehr

Thermen Club Hotel
Safferstettener Straße 17–19 | Tel. 08531 24090 | www.thermen-club-hotel.de | info@thermen-club-hotel.de | mehr

Zen Spa & Alchemia Spa im Hotel Holzapfel
Thermalbadstraße 4+5 | Tel. 08531 957240 | www.hotel-holzapfel.de | info@hotel-holzapfel.de | mehr

Bio-Vital Hotel Falkenhof****
Paracelsusstraße 4 | Tel. 08531 9743 | www.hotel-falkenhof.de | info@hotel-falkenhof.de

Chalet Canis
Martinweg 4 / Würding | Tel. 08531 135132 | www.chalet-canis.de | Stefan-Pirsch@t-online.de


Stand: März 2019