Back to overview

Unterschenkel- und Fußbad


Eine Wohltat für Ihre Beine!!!

Ein Fußbad ist ein Bad, das sich auf die Füße und gegebenenfalls Unterschenkel beschränkt. Dabei werden die Füße in heißem oder kaltem Wasser gebadet. Auch Wechselbäder und temperatur-ansteigende Bäder sind möglich. Dem Wasser kann ein Badezusatz zugegeben werden. Während warme Fußbäder im Winter gegen kalte Füße helfen, verschafft ein kaltes Fußbad an heißen Sommertagen wohltuende Abkühlung.

Ein Fußbad kann zur Therapie von Erkrankungen (als Teil der Hydrotherapie zum Beispiel im Rahmen der Kneippkur) eingesetzt, aber auch zur Körperpflege angewendet werden. Ein warmes Fußbad kann typischerweise 10 bis 20 Minuten andauern, ein kaltes ist natürlich wesentlich kürzer. Dem Bad sollten auf keinen Fall Seife oder dergleichen zugegeben werden, denn Alkalien zerstören den Säuremantel der Haut; dies kann zu einer erhöhten Anfälligkeit für Fußpilz, Nagelpilz, Ekzeme usw. führen. Welche Zusätze sonst ins Fußbad gegeben werden können, ist abhängig von den gesundheitlichen Beschwerden, die bekämpft werden sollen.

 

Folgende Therapeuten bieten "Unterschenkel -und Fußbad" an



Europa Therme
Kurallee 23 | Tel. 08531 9447-0 | www.europatherme.de | info@europatherme.de | mehr


Selbständige Masseure / Physiotherapeuten / Krankengymnasten

Jägernitz Doris
Sonnenstraße 4 | Tel 08531 21639 | www.physiotherapie-jaegernitz.de | Hjaegernitz@t-online.de | mehr

Mürz
Birkenallee 7-9 | Tel. 08531 9580 | www.gesundheitsmanager-bad-fuessing.de | info@gesundheitsmanager-bad-fuessing.de | mehr

Therapiezentrum Safferstetten
Safferstettener Straße 25 | Tel. 08531 926899 | www.physio-bad-fuessing.de | info@physio-bad-fuessing.de | mehr

Sigl Benjamin u. Veronika
Hochrainstraße 50 | Tel. 08531 2852 | www.physio-sigl.de | info@physio-sigl.de | mehr


Stand: Dezember 2018