2020_Gemeindeinfo_Juni_Juli

„In dieser Krise liegt auch eine Chance“ Schlüsselübergabe im Rathaus: Tobias Kurz ist seit 1. Mai neuer Erster Bürgermeister der Gemeinde Bad Füssing. Im Interview spricht er über die Herausforderungen der erstenWochen imAmt und dieWeichenstellungen der kommenden Monate. Wie haben Sie persönlich die Zeit seit Mitte März erlebt? Kurz: Die letzten drei Monate waren hart. Mir hat wie vielen bei uns im Ort das Herz geblutet, zu sehen, dass unser wunder- schöner Kurpark völlig verwaist war, dass es am Kurplatz und in den Straßen kei- nerlei Leben gab, dass unsere Geschäfte, Hotels, Restaurants und auch die Thermen schließen mussten. Die Entscheidungen, die auf bayerischer und auf Bundesebene gefällt worden, hatten für uns dramatische Folgen, die praktisch über Nacht spürbar wurden. In so einer Situation ist es schwierig, sich über den Erfolg bei der Bürgermeisterwahl richtig zu freuen. Denn natürlich denkt man daran, dass Menschen möglicherweise ih- ren Arbeitsplatz verlieren oder in Kurzarbeit gehen müssen und über Jahre aufgebaute betriebliche Existenzen auf dem Spiel ste- hen. Ich sehe das klare Votum der Bad Füs- singer Bürgerinnen und Bürger deshalb vor allem auch als einen Vertrauensvorschuss, dem ich in den kommenden Monaten und Jahren gerecht werden möchte. Es ist Auf- trag und Ehre für mich, dass ich die Geschi- cke der Gemeinde Bad Füssing lenken darf. Fortsetzung Seite 2 Mi t tei lungsblat t der Gemeinde Bad Füss ing Juni / Jul i 20 Inhalt Gastgeber investieren: „Wir glauben fest an die Zukunft“ Seite 4-5 Der Bad Füssinger Gemeinderat 2020–2026 Seite 6-7 Neue Umfrage: 99 Prozent zufriedene Gäste Seite 8-9 Kurzurlaub„dahoam“: Erlebniswelten für alle Sinne Seite 10-11 Corona-Krise: Hilferufe an die Politik Seite 12 Der Mann, der die legendären Heilquellen erbohrte Seite 13 Bürgermeister Tobias Kurz nimmt den Schlüssel zum Rathaus aus den Händen seines Vorgängers Alois Brundobler entgegen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjcyNDcw