KompaktKur

Der Schlüssel zur schnellen Heilung

Bad Füssing ist Spitzenreiter unter den Kompaktkuranbietern in Deutschland!


Bad Füssing bietet zur Zeit in einem Therapiezentrum Kompaktkuren zu folgenden Indikationen an:
• Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen und chronische Dorsopathie (Rückenbeschwerden)
• Schultererkrankungen
• Hüfterkrankungen
• Knieerkrankungen
• Osteoporose


Mann und Frau im Becken

Die KompaktKur ist eine besondere Art der ambulanten Kur mit einer hohen Leistungs- und Therapiedichte. Sie dient der Stabilisierung, Individualisierung und Qualifizierung der ambulanten Kur.

Die KompaktKur wird seminarartig in Gruppen von maximal 15 Teilnehmern durchgeführt. Ein kompetentes Therapiezentrum bietet in Bad Füssing KompaktKuren für fünf verschiedene Indikationen und für Personen mit gleichen oder ähnlichen Krankheitsbildern an. Die Selbstverantwortung und die Steigerung der Fähigkeit, mit einer chronischen Krankheit umzugehen, wird durch die Gruppenstruktur und -dynamik gefördert.

Die Teilnehmer werden zu bestimmten Terminen nach Voranmeldung direkt vom KompaktKur-Anbieter einberufen; die Kurdauer beträgt in der Regel drei Wochen. Unterkunft und Verpflegung können – wie bei der ambulanten Kur – frei gewählt werden.

Ein ausführlicher Kurplan (aufgeteilt in Wochenpläne) ist auf die Kurdauer und die spezifische Indikation abgestimmt. Ärzte und Therapeuten, welche die KompaktKur-Gruppen betreuen, nehmen regelmäßig an interdisziplinären Qualitätszirkeln und an verhaltensmedizinischen Seminaren teil. Die Anmeldung zu Ihrer KompaktKur nehmen Sie bitte direkt beim Therapiezentrum vor, das alles Weitere für Sie organisiert. Buchen Sie erst nach der Anmeldung im Therapiezentrum Ihre Unterkunft.

Weitere Infos zu Therapiezentrum / Ansprechpartner / Anmeldung:

Anmeldeformular