Ihr Kurbeitrag im Kurbezirk: Kleiner Beitrag – großer Nutzen

Die unterschiedlichen Orte und Gemeindeteile, die zu Bad Füssing gehören, sind vier Kurbezirken zugeordnet. In welchem Kurbezirk sich das Haus Ihrer Wahl befindet, sehen Sie am Zusatz im Gastgebereintrag.

Die Lage Ihrer Unterkunft und die Dauer Ihres Aufenthalts sind Grundlage für die Bemessung Ihres Kurbeitrags. Ihre Taxe ist ein kleiner Kostenzuschuss, der allen Gästen zugute kommt: Denn damit können zahlreiche Einrichtungen bezuschusst werden, die Sie in Bad Füssing kostenlos nutzen können, wie z.B. den herrlichen Kurpark, das Kurorchester, die Wander- und Nordic Walking-Wege und noch vieles mehr. Der Kurbeitrag wird direkt vom Vermieter in Rechnung gestellt. Wer kurbeitragspflichtig ist, wie hoch der Beitrag je Kurbezirk und Saison ausfällt und weiteres Wissenswertes erfahren Sie hier.