Maibaumaufstellen und Maifeste 2019

Wichtig ist, den Maibaum komplett zu entrinden, um die bösen Geister, die sich unter der Rinde in Käfern und ähnlichem Getier manifestieren, zu entfernen. Traditionell darf der Maibaum nur mit Muskelkraft aufgestellt werden. Damit soll der Zusammenhalt und die Stärke der Dorfgemeinschaft gezeigt werden.

Maibaum-Stehlen
Wenn der Maibaum bemalt und verziert, aber noch nicht aufgestellt ist, darf er von Bewohnern anderer Dörfer gestohlen werden. Erst wenn der gestohlene Maibaum, ohne entdeckt zu werden, die Gemeindegrenze überschritten hat, muss er mit einer Brotzeit und ausreichend Bier wieder ausgelöst werden.

Maibaum-Kraxeln
Statt des bei uns bekannten Maibaumstehlens wurde von benachbarten Gemeinden auch gerne die Spitze abgesägt, denn ohne grüne Spitze hatte der Maibaum keine Kraft mehr. Aus diesem Brauch, der nur bei Nacht und von den mutigsten und geschicktesten Burschen durchgeführt werden konnte, entwickelte sich das Maibaumkraxeln.

Das Programm zum Download als PDF

Programm:

27. April 2019:

Bad Füssing/Egglfing

15.00 Uhr

Maifest mit Platzkonzert am Bürgerhaus

30. April 2019:

Bad Füssing

15.00 Uhr

Maibaumaufstellen bei der Spielbank

Bad Füssing

17.30 Uhr

Trad. Maibaumaufstellen am Campingplatz Holmernhof/Biergarten Seinerzeit ab 17.30 Uhr

Bad Füssing/Irching

19.00 Uhr

Maibaumaufstellen am Dorfplatz

Schärding/OÖ

18.00 Uhr

LIONS Maifest - Maibaumaufstellen

1. Mai 2019:

Bad Füssing/Riedenburg

Maibaumaufstellen bei Maier’s Burgwirtschaft

Bad Füssing/Aigen

09.30 Uhr

Gottesdienst, anschließend Maibaumaufstellen am Trachtenheim des Heimat- und Trachtenvereins Aigen

Kirchham

12.00 Uhr

Maibaumaufstellen am Dorfplatz

Kirchham

Maibaumaufstellen beim Preishof

Schärding/OÖ

11.00 Uhr

LIONS Maifest mit Frühschoppen, Schmankerl, Schaukraxeln

Kößlarn

12.00 Uhr

Maifest am Marktplatz

4. Mai 2019:

Obernberg/OÖ

11.00 Uhr

Obernberger Maibaumfest

Pocking

Maifest im Bürgerpark

18. Mai 2019

Reichersberg/OÖ

Maibaumfest