Das Bernsteinmuseum wurde von Frau Christine Moosbauer in Bad Füssing übernommen und bringt den Kurgästen und der Bevölkerung die Schönheit des Bernsteins näher.
Zu den kostbarsten Stücken des Museums zählt das größte Schachspiel der Welt aus Bernstein. Außerdem kann der Besucher neben steinzeitlichen Schmuck auch tibetanische und moslemische Gebetsketten bewundern.

Die Kunstgegenstände im Bernsteinmuseum sind nicht das einzige Highlight, denn die Besucher werden ebenso in die Herkunft des Bernsteins eingeführt und von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen unterrichtet.

Öffnungszeiten:

              Mittwoch - Freitag   10.00 - 12.00 Uhr &
14.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag   14.00 - 17.00 Uhr


Sonderausstellung:

Magischer Türkis