Back to overview

Atemheilgymnastik


Unsere Leistungskraft hängt von intakter Atmung ab, da hierdurch unser gesamter Zellverband besser mit Sauerstoff versorgt wird. Durch bewusst tieferes Atmen, gekoppelt mit richtiger Bewegung wird gleichzeitig ein gut funktionierendes Lymph- und somit Immunsystem unterstützt und die Zellen entschlackt.

Der Teilnehmer einer Atemgymnastikstunde kann seine Atmung positiv beeinflussen, indem er lernt, die Muskeln des äußeren Atemapparates (Brust-, Zwischenrippen- u. Bauchmuskeln), sowie die Organe des inneren Atemapparates (Bronchien, Lungen u. Zwerchfell) erfolgreich zu stimulieren. Mit stimmhaftem Abklatschen, Abklopfen oder Vibrieren am Brustkorb und in den Zwischenrippenräumen durchblutet und trainiert der Übende die Atemhilfsmuskeln und kann das Volumen der Lungen steigern. Bauchatmung und Zwerchfellübungen verhelfen zu einer verbesserten Elastizität des Zwerchfells. Das Zwerchfell kann an Gelöstheit, Spannkraft und Reaktionsfähigkeit gewinnen, wenn wir es mit Atmungs-, Vokal- u. Sprechübungen trainieren. Weiterhin ist das gut funktionierende Zwerchfell verantwortlich für eine verbesserte Verdauungsförderung in Zusammenarbeit mit der so genannten Atemdruckwelle.

Als wirksamste Gegenspieler des Zwerchfells gelten die natürlichen Widerstände, die in der Nase und im Stimm- u. Sprechapparat zu finden sind. Sie regulieren das Ein- und Ausströmen der Luft bei gewöhnlicher Atmung sowie bei Tongebung, Lautbildung und Artikulierung anderer Worte in Sprache und Gesang. Um die meist zu trockene Nasenschleimhaut für die Atemvorgänge zu sensibilisieren, wird dem Teilnehmer die „Nasen-Hygiene“ vermittelt. Mit der sofort nachfolgenden Nasen-Wechsel-Atmung erfährt der Übende eine beruhigende und ausgleichende Wirkung auf das gesamte Nervensystem.

Auch wird mit dieser Übung mehr Sauerstoff dem Gehirn und somit erhöhte Energie dem gesamten Körper zugeführt. Die geistigseelische Verfassung eines jeden Menschen ist ausschlaggebend für Atemfreudigkeit oder - Unlust. Die Atemtherapiestunde wird in den ca. letzten 10 Minuten mit Entspannungsübungen, z.B. mit Summen, „geistigem Atmen“ oder Autogenem Training zum harmonischen Ausklang gebracht.
 

Folgende Therapeuten bieten "Atemheilgymnastik" an



Physiotherapie Therme Eins
Kurallee 1 | Tel. 08531 94460 | www.therme1.de | info@therme1.de

Therapiezentrum im Johannesbad
Johannesstraße 2 | Tel. 08531 23-2592 | www.johannesbad-therme.de | terminplanung.ambulant@johannesbad.com

Selbstständige Masseure / Physiotherapeuten / Krankengymnasten

Aigner Inge
Untere Inntalstraße 16 / Würding | Tel. 08531 980949 | www.aigner-wuttke.de | info@aigner-wuttke.de

Auer Manfred
Paracelsusstraße 8 | Tel. 08531 290090 | www.appartementhaus-josef.de | manfred-auer@gmx.net

Therapiezentrum Beißer
Paracelsusstraße 2 | Tel. 08531 980589 | www.therapiezentrum-beisser.de | Therapiezentrum.beisser@t-online.de

Brehmer Gerhard
Kurallee 18 | Tel. 08531 2018 | www.hotel-bayerischer-hof.de | bayerischer-hof@t-online.de

Brückner Sven
Birkenweg 15 | Tel. 08531 21866 | www.physio-brueckner.de | physio.brueckner@t-online.de

Cecetka Franz-Josef
Thermalbadstraße 15-17 | Tel. 08531 24538 | www.hotelreindl.de | frjocecetka@t-online.de

Physiotherapie Harböck
Andreas-Hofer-Straße 1 | Tel. 08531 29800 | www.achmannhof.de | info@achmannhof.de

Heiß Simon
Ludwig-Thoma-Weg 9 | Tel. 08531 90575120 | www.haussimon.de | pt-heiss@web.de

Hetzner Florian   
Thermalbadstraße 1 | Tel. 08531 29829 | www.physiotherapie-hetzner.de | info@physiotherapie-hetzner.de

Jägernitz Doris
Sonnenstraße 4 | Tel 08531 21639 | www.physiotherapie-jaegernitz.de | djaegernitz@t-online.de

Jägernitz Hermann
Sonnenstraße 1 | Tel 08531 1355074 |  www.haus-an-der-therme.de | Hjaegernitz@t-online.de

Kellermann Franz   
Bachstraße 12 | Tel. 08531 24483 | www.kellermann-therapie.de | Franz.Kellermann@t-online.de

Klinik Niederbayern   
Paracelsusstraße 1 | Tel. 08531 970-897 | www.wz-kliniken.de | nb-terminplanung@wz-kliniken.de

Therapiezentrum Lederer
Kurallee 12 | Tel. 08531 2030 | info@physiotherapie-lederer.de

Therapiezentrum Lederer
Paracelsusstraße 12 | Tel. 08531 290580 | info@therapiezentrum-lederer.de

Märzendorfer Sebastian
Kurallee 10 | Tel. 08531 291400 | www.physiotherapie-maerzendorfer.de | info@physiotherapie-maerzendorfer.de

Physiotherapiepraxis Morgenroth
Inntalstraße 36 | Tel. 08531 2909226 | www.richsteins-posthotel.de | physio.marmor@hotmail.de

Müller Ulrich
Thermalbadstraße 6 | Tel. 08531 3175630 | mueller.ulli@online.de

Vitaltherapie im "Wunsch-Hotel" Mürz
Birkenallee 7 - 9 | Tel. 08531 9580 | www.muerz.de/wellness-spa/anwendungen/ | info@gesundheitsmanager-bad-fuessing.de

Lüder Noack - Appartmenthaus Albrecht
Birkenweg 10 | Tel. 08531 9108833 | www.physiomed-noack.de | praxis@physiomed-noack.de

Reindl Christine
Dr.-Heim-Straße 14 | Tel. 08531 978833 | www.christine-fuessing.de | info@christine-fuessing.de

Resch Josef
Birkenweg 12 | Tel. 08531 21360 | www.kurhotel-4jahreszeiten.de | JosefResch@t-online.de

Sieghart Martin
Amselweg 14 | Tel. 08531 22122 | www.sieghart-physio.de | sieghart.physio@t-online.de

Physiotherapie Sigl
Hochrainstraße 50 | Tel. 08531 2852 | www.physiotherapie-badfuessing.de | info@physio-sigl.de

Physiotherapie Sigl
Steinreuther Straße 6 | Tel. 08531 94070 | www.haus-absmeier.de | info@haus-Absmeier.de

Sklorz Eva
Obere Inntalstraße 4 / Egglfing | Tel. 08537 1431

Speiser Stefan
Thermalbadstraße 16 | Tel. 08531 9429300 | www.speiser-bad-fuessing.de | st-speiser@t-online.de

Streicher Klaus
Goethestraße 5 | Tel. 08531 29615 | www.physio-streicher.de | klaus.streicher@t-online.de

Wieder Gottfried
Birkenallee 11 | Tel. 08531 248638 | www.physiotheraphie-wieder.de | info@physiotherapie-wieder.de