Back to overview

Irisdiagnose


Iridologie (auch Irisanalyse oder Irisdiagnostik) ist die pseudowissenschaftliche Lehre um die Diagnostizierbarkeit systemischer Erkrankungen des Menschen durch Analyse der Gewebsstrukturen und den ihnen zugeordneten Reflexzonen des Auges, speziell der Iris. Sie konnte bisher nach Ansicht der Mehrheit der Wissenschaftler weder empirisch belegt noch theoretisch begründet werden.

Aus Sicht ihrer Anwender ist die Iridologie selten als alleiniges Diagnosewerkzeug einsetzbar und soll insbesondere der Feststellung einer Grundveranlagung dienen, die auf mögliche Schwächen im Organismus hinweisen könnte.
 

Folgende Heilpraktiker bieten "Irisdiagnose" an



Dobler Erich
Nelkenweg 5 | Tel. 08531 980606 | www.naturheilpraxis-erich-dobler.de | e.dobler@t-online.de

Hermann Klaus
Nelkenweg 5 | Tel. 08531 2489097 | klaus.hermann.praxis@aon.at

Perzl Andrea
Inntalstraße 42 | Tel. 0151 59111329 | anperzl@gmx.de | www.privatpraxis-andrea-perzl.de